Thai-Fuss-Massage
Thai-Fuss-Massage

Unsere Füße haben zweifellos die größte Last zu tragen. Die enorme Beanspruchung macht sich durch starke Schmerzen und das Anschwellen der Füße oder Knöchel bemerkbar.
Für unsere Kunden gilt die Thai-Fuß-Massage als besonders wirksame Methode.
Speziell die Thai-Fuß-Massage hat sich dabei immer mehr auch als ganzheitliche Anwendung für den gesamten Körper etabliert.
Befürworter dieser Methode sagen, daß die Füße über Energielinien mit allen Organen und Muskelgruppen des Körpers verbunden sind.
Pflegendes Duft-Öl wird mit sanften Streichbewegungen in Füße, Zehen, Ballen und auch in die Unterschenkel eingearbeitet. Mit diesen sanften Streichungen, in Kombination mit der speziellen Drucktechnik, werden Füße und Unterschenkel massiert.
Der Thai-Fuß-Massage wird nachgesagt, die Herstellung des Gleichgewichts des ganzen Körpers zu unterstützen und Blockaden und Verspannungen im Körper aufzulösen. So soll auch dank der Thai-Fuß-Massage die Energie wieder ungehindert durch den Körper fließen können.
Anhänger der thailändischen Fuß-Massage sagen, sie sei eine ganzheitliche, natürliche Hilfe und eine Wohltat für jeden von uns.